In 2017 laden wir an folgenden Terminen zum Tango-Salón ein:

  • 9. Januar 2017
  • 6. Februar 2017
  • 6. März 2017
  • 3. April 2017
  • 1. Mai 2017
  • 12. Juni 2017
  • 3. Juli 2017
  • 26. August 2017 (Samstag! - Im Rahmen unseres Sommer-Spezial-Programmes)
  • 4. Spetember 2017
  • 2. Oktober 2017
  • 6. November 2017
  • 4. Dezember 2017


jeweils montags von 20:15 Uhr
Ende je nach Teilnahme und Stimmung
Alle Tango-Salóns sind rauchfrei.

An den Tango-Salons wird zu ca. 80% klassische Musik gespielt. Es wird in Tandas - getrennt durch Cortina Musik - Tango, Valcito und Milonga getanzt.

Tango Argentino

Bitte wählen Sie aus:

Tango Argentino
TANZEN² für die Seele

Tango-Argentino
ist der Tanz für das gemeinsame Paargefühl.
In einfacher Form wird einer der schönsten Tänze erlebt. Es wird die Partnerin, der Partner und die Musik gefühlt. Jedes Paar hat die Möglichkeit den eigenen Stil, die eigene Geschwindigkeit und den eigenen Rhythmus zu entwickeln.
Untgerstützung erfahren die Paare durch einen speziell geschulten (3jährige Ausbildung) Tango-Tanzlehrer. (ADTV-Maestro de Tango)
In die Tanzanleitungen sind Zeiten für das eigene Tanzen sowie spezielle Tango-Parties (Tango-Salón) integriert.

Kursbezeichnung
Wochentag
Anfangszeit
Startdatum
wie oft
 
Tango Argentino - Weiterführung
Samstag
15:30 Uhr
26.08.2017
1 x
Tango Argentino - Beginner
Samstag
17:30 Uhr
26.08.2017
1 x
Tango Argentino
gemischte Kenntnisse
im TanzSommer Programm
montags
20:30 Uhr
14.08.2017
3 x
Tango Argentino - Beginner
montags
20:00 Uhr
11.09.2017
5 x
Tango Argentino - Weiterführung
montags
20:45 Uhr
11.09.2017
5 x
Tango Argentino - Beginner
montags
20:00 Uhr
13.11.2017
5 x
Tango Argentino - Weiterführung
montags
20:45 Uhr
13.11.2017
5 x
AT - Beginner richtet sich an Paare ohne Vorkenntnisse
AW - Weiterführung richtet sich an Paare mit mindestens 18 Monaten Tango-Tanzerfahrung

AP - Im TanzSommer Programm kann dieser tolle Tanz ausprobiert werden!
Es können auch einzelen Stunden gebucht werden. Das klären wir persönlich :-)
Die Anleitungsintensität richtet sich an den anwesenden Paaren!
Dies bedeutet viele Paare ohne Vorkenntisse = viel Basis
oder viele Paare mit Vorkenntnissen = viele spannende Aktionen!